Steuerkette BMW – Motorcode N20B20

Steuerkette BMW

Mit dem N20B20 brachte die BMW-Familie eine viel sparsamere und günstigere Alternative für den klassischen Sechszylinder auf den Markt. Der Motor ist mit einem Turbokompressor ausgestattet und verfügt über eine Direkteinspritzung. Dies ist der effizientere, kräftigere, leichtere und vor allem umweltfreundlichere Ersatz für z.B. die 4-Zylindermotoren N46 und N43 sowie die 6-Zylindermotoren N52 und N53. Der Motor findet sich momentan in vielen BMW-Modellen.

Leider ist nicht alles positiv zu sehen…. denn genau wie beim BMW-Dieselmotor N47 ist beim Ben-zinmotor des Typs N20B20 ein Problem mit der Steuerkette bekannt. Motoren dieses Typs sind anfällig dafür, dass schon nach etwa 50.000 km Probleme mit der Steuerkette entstehen.

Die am häufigsten vorkommenden Probleme mit dem N20B20-Motor von BMW:

Welchen Motorcode habe ich?

Um das herauszufinden, finden Sie hier die BMW-Typen, in denen der N47-Dieselmotor verbaut wurde:

  • Modellreihe E: X1 xDrive / sDrive20i, X1 xDrive / sDrive28i (E84) Z4 sDrive18i E89, Z4 sDrive20i, Z4 sDrive28i (E89)
  • Modellreihe F: 520i, 520Li, 525Li, 528i (F10 / F11), 125i (F20), 220i, 225i, 228i (F22) X3 sDrive18i, X3 xDrive20i, X3 xDrive28i (F 25), X4 xDrive20i (F26) 320i, 328i (F30), 420i (F32), 320i GT, 328i GT (F34)
  • Motorleistung: 135, 160, 170 und 180 KW
  • Modelle: Limousine, Touring, Cabrio, Coupé und SUVs X1, X3 und X4
  • Getriebe: Handschaltung und Automatik

Sind Sie sich nicht sicher? Rufen Sie dann gern an!
(+49) (0) 216 289 094 61 oder (+49) (0) 322 210 985 26

Wie funktioniert die Steuerkette?

Im Zylinder wird Kraftstoff zusammen mit Luft durch den Kolben zusammengepresst. Die Verbren-nung dieses Kraftstoff-Luft-Gemischs drückt die Kolben nach unten. Danach verlassen die Abgase den Zylinder. Dieser komplexe Ablauf muss mit höchster Präzision ausgeführt werden. Dabei kommt der Steuerkette eine wichtige Aufgabe zu: Sie verbindet die Nockenwelle und die Kurbel-welle miteinander. Wenn alles gut läuft, dreht sich die Kurbelwelle genau zwei Mal während einer Umdrehung der Nockenwelle. Die Ventile öffnen und schließen sich in Abhängigkeit von der Posi-tion des Kolbens.

Die Probleme mit der Steuerkette können sein:

Gedehnte Steuerkette im N20B20-Motor

Eine sich dehnende Steuerkette macht sich durch ein Geräusch aus dem Motorraum bemerkbar. Es beginnt ganz ‘leise’ mit einem minimalen, leisen Geräusch im Motor. Langsam wird das Schleifge-räusch im Motor stärker, bis es ab ungefähr 1.500 Umdrehungen/min selbst im Innenraum hörbar wird. Vorsicht: Das Problem ignorieren und einfach weiterfahren ist keine Option! Dabei besteht nämlich das Risiko eines ernsten und teuren Motorschadens! Vor allem, wenn aber die Warnlampe angibt, dass ein Problem mit dem Motormanagement besteht, kann man die Probleme nicht mehr ignorieren!

Reißt die Steuerkette oder überschlägt sie einen Zahn des Zahnrads, dann öffnen sich die Ventile im falschen Moment. Im schlimmsten Fall berühren die Ventile dann den Kolben. Das kann krum-me Ventile, kaputte Kolben und sogar verbogene Pleuelstangen zur Folge haben! Abgebrochene Teile der Kettenführung können darüber hinaus die Ölzufuhr zum Motor behindern und ein akutes Schmierproblem mit schwerwiegenden Folgen verursachen!

BMW distributieset

Ursache für eine gedehnte Steuerkette

Über die genauen Ursachen kann man nur mutmaßen. Ein Fehler im Entwurf scheint offensichtlich zu sein, doch ob es ein Materialfehler (wodurch die Kette zu lang wird und überspringt), der Durchmesser der Zahnräder, die Führungsschienen und Kettenspanner oder ein zu hohes Schla-ckern der Kette ist, ist nicht mit Sicherheit zu sagen. Aber auch die Intervalle der Ölwechsel können eine Rolle spielen. Der regelmäßige Ölwechsel mit hochwertigem (vorgeschriebenem) Öl ist bei N20B20-Motoren äußerst wichtig!

Rufen Sie an! Ich berate Sie gern persönlich!

(+49) (0) 216 289 094 61

oder:
 
(+49) (0) 322 210 985 26

Lösung für gedehnte N20B20-Steuerketten

Das Technische Servicecenter De Betuwe hat sich auf diese Art Motorschäden spezialisiert. Für diesen Motorschafen haben wir ein einzigartiges Angebot:

  • Wir erneuern die Steuerkette, die Ölpumpenkette und die Führungsschienen einschließlich der Zahnräder, Spanner und aller Dichtungen, die dazu gehören; natürlich nutzen wir dazu nur originale BMW-Ersatzteile
  • Wir wechseln das Motoröl einschließlich des Ölfilters aus
  • Wir erneuern das Kühlmittel
  • Wir löschen den Fehlerspeicher und lesen alle Komponenten neu ein

Das Technische Servicecenter De Betuwe hat viel Erfahrung in der Ausführung dieser BMW N20B20-Reparatur und kann sie daher zu einem sehr günstigen Preis anbieten. Und wir verstehen unser Handwerk! Deshalb geben wir auf diese Reparatur bis zu einem Jahr Garantie*!

Unser Preis: € 1.549,- einschließlich Umsatzsteuer (€ 1.280,- netto)**

* Es versteht sich, dass es hier keine Mobilitätsgarantie betrifft. Im Garantiefall bietet man das Fahrzeug in unserer Werkstatt zur Reparatur an.
** Dieses Angebot gilt selbstredend nur für Fahrzeuge, bei denen die Steuerkette noch intakt und nicht übergesprungen ist. Sollte dies unverhofft doch der Fall sein, dann machen wir Ihnen nach einer Diagnose gern ein Angebot. Hinweis: Für die X-Serie und Fahrzeuge mit Allrad-Antrieb sowie die Modelle 520i, 520Li, 525Li, 528i (F10 / F11) gilt ein Auf-schlag von € 350,- inklusive Umsatzsteuer.

Gern bieten wir Ihnen unseren Abhol- und Bringdienst an. Gegen einen Aufpreis holen wir Ihr Fahrzeug vor Ort ab und liefern es auch wieder zurück. Zu besonderen Tarifen können wir Ihnen auch ein Leihfahrzeug anbieten.

Rufen Sie einen unserer Experten für ein unverbindliches Angebot an! (+49) (0) 216 289 094 61 oder (+49) (0) 322 210 985 26

Übergesprungene oder gerissene Steuerkette

Wenn sich die Steuerkette zu sehr dehnt, besteht das Risiko, dass ein Zahn übersprungen wird. Die Folge: Die Ventile öffnen sich im falschen Moment. Und das merken Sie sofort: Der Motor läuft schlecht. Im schlimmsten Fall berühren die Ventile dann den Kolben. Das kann krumme Ventile, kaputte Kolben und sogar verbogene Pleuelstangen zur Folge haben!

Die Steuerkette kann auch reißen. Auch in diesem Fall kann der Schaden am Motor erheblich sein! Zu allem Überfluss können abgebrochene Teile der Kettenführung die Ölzufuhr zum Motor behin-dern und ein akutes Schmierproblem mit schwerwiegenden Folgen verursachen!

Ursache für eine gedehnte Steuerkette

Über die genauen Ursachen kann man nur mutmaßen. Ein Fehler im Entwurf scheint offensichtlich zu sein, doch ob es ein Materialfehler (wodurch die Kette zu lang wird und überspringt), der Durchmesser der Zahnräder, die Führungsschienen oder ein zu hohes Schlackern der Kette ist, ist nicht mit Sicherheit zu sagen. Aber auch die Intervalle der Ölwechsel können eine Rolle spielen. Der regelmäßige Ölwechsel mit hochwertigem (vorgeschriebenem) Öl ist beim N20B20 äußerst wichtig!

Rufen Sie an! Ich berate Sie gern persönlich!

(+49) (0) 216 289 094 61

oder:
 
(+49) (0) 322 210 985 26

Lösung für gerissene oder übergesprungene Steuerketten

Das Technische Servicecenter De Betuwe hat sich auf diese Art großer Motorschäden spezialisiert. Genau für diesen Motorschaden haben wir ein einzigartiges Angebot:

  • Wir erneuern die Steuerkette , die Ölpumpenkette und die Führungsschienen einschließlich der Zahnräder, Spanner und aller Dichtungen, die dazu gehören
  • Wir wechseln die beschädigten Ventile und Ventildichtungen aus
  • Wir wechseln die Ventildeckel- und Kopfdichtung aus
  • Wir wechseln das Motoröl einschließlich des Ölfilters aus
  • Wir erneuern das Kühlmittel
  • Wir löschen den Fehlerspeicher und lesen alle Komponenten neu ein

Natürlich benutzen wir ausschließlich originale BMW-Ersatzteile.

Das TechServicecenter De Betuwe hat viel Erfahrung in der Ausführung dieser Reparatur und kann sie daher zu einem sehr günstigen Preis anbieten. Und wir verstehen unser Handwerk! Deshalb geben wir auf diese Reparatur bis zu einem Jahr Garantie*!

Unser Preis: € 2.899,- einschließlich Umsatzsteuer (€ 2.395,- netto) **/***

* Es versteht sich, dass es hier keine Mobilitätsgarantie betrifft. Im Garantiefall bietet man das Fahrzeug in unserer Werkstatt zur Reparatur an.
** Hinweis: für die X-Serie, Fahrzeuge mit Allrad-Antrieb sowie die Modelle 520i, 520Li, 525Li, 528i (F10 / F11) gilt ein Aufschlag von € 350,- inklusive Umsatzsteuer.
*** Sollte bei der Schadensanalyse festgestellt werden, dass die Ventile, Zylinder, Nocken- und/oder Kurbelwelle und ggf. die Ventilsysteme beschädigt sind, so gilt dafür ein Aufpreis. In diesem Fall nehmen wir bezüglich der Reparatur mit Ihnen Kontakt auf.

Gern bieten wir Ihnen unseren Abhol- und Bringdienst an. Gegen einen Aufpreis holen wir Ihr Fahrzeug vor Ort ab und liefern es auch wieder zurück. Zu besonderen Tarifen können wir Ihnen auch ein Leihfahrzeug anbieten.

Rufen Sie für ein unverbindliches Angebot einen unserer Experten an: (+49) (0) 216 289 094 61 oder (+49) (0) 322 210 985 26